< 18-06-2018 - 09:32

Dänische Meisterschaften: Silber für Blue Hors Zack, auf der Longlist für WEG

Bei den Dänischen Dressurmeisterschaften in Broholm erzielte Daniel Bachmann Andersen tolle Resultate mit Blue Hors Zack und seinem zehn Jahre alten Sohn Zepter. Mit Blue Hors Zack gewann er die Silbermedaille und steht auf der Longlist für die Weltreiterspiele.

Daniel ritt mit Blue Hors Zepter (Zack – Wolkentanz II – Silvio) im Grand Prix und auch im Grand Prix Special mit einer Wertung von 77,380% und 76,706% auf den zweiten Rang. Da Zepter noch immer recht jung ist und eine lange internationale Karriere noch vor sich hat, entschied sich Daniel dazu, im Finale der Meisterschaften, die Dressurkür mit Blue Hors Zack an den Start zu gehen.

 

Die Meisterschaften waren für Blue Hors Zack seit dem Weltcupfinale in Paris das erste Turnier im Freien. Im Laufe der Meisterschaften wurde Zack immer besser. Er erreichte im Grand Prix Special 76,137%.

 

Daniel ging mit Zack, der schon erfahrener ist als Zepter, in der Kür als Finalprüfung der Meisterschaften an den Start. Daniel freute sich darauf, seine Kür vom Weltcupfinale in Broholm reiten zu können. Das Publikum applaudierte ihm reichlich. Mit einer Wertung von 82,900% sicherte sich Daniel die Silbermedaille.

 

Unsere dänische Dressurtrainerin Nathalie zu Sayn-Wittgestein wählte Daniel mit Zack und Zepter für die Longlist der später in diesem Jahr in Tyron stattfindenden Weltreiterspiele aus.

mehr lesen <