BLUE HORS DON OLYMBRIO

DVE 1078 | DUNKELFUCHS | 2008 | 168 CM

  • Im Alter von 9 Jahren vom Zuchtverband des Dänischen Warmbluts zum Elitehengst ernannt
  • Internationales Grand Prix Debüt in 2017
  • Vererbt Bewegung und Einstellung an seine Nachkommen
  • Stammt in direkter Linie von den besten holländischen Hengsten ab.

Im Herbst 2016 wurde Don Olymbrio vom Zuchtverband des Dänischen Warmbluts zum Elitehengst ernannt - und das im Alter von 9 Jahren. In der Zucht sowie auch im Sport erzielte Don Olymbrio herausragende Ergebnisse. 2017 war das Jahr seines internationalen Durchbruchs. Don Olymbrio wurde das erste Mal im Grand Prix im Rahmen des nationalen Turniers in Esbjerg vorgestellt. Sein internationales Debüt folgte beim CDI in Herning, das zeitgleich mit der dänischen Hengstshow stattfand. Darauf folgten gute Ergebnisse beim CDI in Hagen und ein vierter Platz bei den Dänischen Meisterschaften in Broholm. Diese guten Leistungen führten dazu, dass Don Olymbrio für den Nationenpreis in Aachen ausgewählt wurde, wo sich das Team einen tollen vierten Platz sicherte. Züchterisch, zusätzlich zu Orion, der 2017 Prämienhengst in Herning war, konnte Don Olymbrio auch bei der Hengstkörung des Hannoveraner Verbandes einen gekörten Sohn stellen und außerdem sind zwei seiner Nachkommen zugelassen zur Hengstkörung 2017 des Dänischen Warmblut Verbandes in Herning.

Er zeigt ein Talent für die schwierigen Lektionen, aber die sind ihm ja auch nicht fremd - sowohl sein Vater Jazz als auch sein Großvater mütterlicherseits haben auf höchstem Niveau an Turnieren teilgenommen und beide haben Holland u.a. bei der Dressur-WM vertreten. Jazz dominierte das WBFSH Ranking der Dressurhengste über mehrere Jahre und ist im Jahr 2017 die Nummer Fünf. Jazz ist der wohl einflussreichste Hengst in der holländischen Zucht der letzten 25-30 Jahre. Er ist Vater einer großen Zahl gekörter Söhne und hoch ausgezeichneter Stuten, doch die Anzahl der Sportpferde ist einzigartig, und dadurch ist er für die Reitpferdezucht besonders wertvoll.

Der Großvater Ferro hat selbst 2000 mit Coby van Baalen im Sattel die olympische Silbermedaille für Mannschaften errungen. Er steht außerdem hinter seiner eigenen Hengstlinie in Holland mit u.a. den Söhnen Rousseau, Metall, Rhodium und Special D. stammen. Ferro lieferte, genau wie Jazz, viele erfolgreiche Dressurpferde. Seine Nachkommen zeichnen sich durch große Versammlungsbereitschaft aus, eine sehr wichtige Eigenschaft für ein Dressurpferd.

Don Olymbrio stammt aus einer der erfolgreichsten niederländischen Stutenlinien (Familie 145), die auch den Rubinstein-Sohn OO Seven und Edward Gal’s Grand Prix-Pferd Voice von De Niro, der mit Edward Gal mehrere Siege und Platzierungen im Grand Prix errungen hat. Das Paar hat u.a. die World Cup-Qualifikation 2015 in Odense gewonnen. Darüber hinaus stammen die Grand-Prix- Pferde Celiton, Kadans und Olympia Babria, der unter Tineke Bartels Team-Silber auf den Olympischen Spielen in Atlanta im Jahr 1996 gewann aus diesem Stamm. Die Urgroßmutter Ezabria gewann dreijährig die niederländischen Meisterschaften.

Don Olymbrio ist zugelassen für Dänemark, Oldenburg und Hannover

Züchter: Jan Lamers, Niederlande

Euro 1.200 €+ Mwst.

JAZZ Cocktail Purioso Furioso II
Alinda
Ulissa Le Val Blanc XX
Paula
Charmante Ulster Nimmerdor
Lucky
Warmante Amor
Parmante
Olymbria FERRO Ulft Le Mexico
Pia
Brenda Farn
Upianne
Kilbria SULTAN Marinier
Nireina
Ezabria DORUTO
Ilbria