BLUE HORS EMILIO

DVH 1256 | DUNKELBRAUN | 2014 | 171 CM

  • Ein Top-Hengst von internationalem Niveau.
  • En hingst med super indstilling og ridelighed
  • 2016 Prämienhengst in Westfalen.
  • Besitzt drei hervorragende Gangarten und ein phantastisches Temperament.
  • Neues Blut – mütterlicherseits hoch veredelt.

Blue Hors Emilio hat in allen Hinsichten unsere Erwartungen erfüllt. Er entwickelt sich hervorragend, so dass wir auch in Zukunft viel von ihm erwarten, sowohl in der Zucht als auch im Sport. Emilio war mit seinem tollen Ergebnis sehr erfolgreich beim 35-Tage Test, bei welchem er insbesondere mit guter Rittigkeit und keinen Schwächen überzeugen konnte.

Er stammt vom Dressurphänomen Escolar ab, der mit seinen fantastischen Gangarten und seiner enormen Rittigkeit bereits in einem sehr jungen Alter auf sich aufmerksam gemacht hat, als der das Bundeschampionat in Warendorf sowohl als Drei- wie auch als Vierjähriger gewann! Mit der Spitzenbewertung 10 für Trab und Galopp war er eine Klasse für sich! Escolar von Escobar NRW repräsentierte die äußerst wertvolle E-Linie, die über viele Generationen hinweg Spitzenpferde in Westfalen hervorgebracht hat. Die E-Linie ist ein Garant für rittige und robuste Pferde, die den Anforderungen gerecht werden, welche heutzutage an moderne Reitpferde gestellt werden. Escolar gewann, mit Hubertus Schmidt im Sattel, 2017 eine Qualifikation für das Finale des Nürnberger Burgpokals und landete im Finale in Frankfurt auf dem zweiten Platz.

Die Mutter von Emilio, La Fraviata von Laurides Crusador xx, wurde 2010 in Verbindung mit der Jungpferde-WM in Verden bei der „Herwert v. d. Decken Schau“ zur besten Halbblutstute gekürt. Bei Lauries Crusador xx handelt es sich um jenen Vollbluthengst, der seit geraumer Zeit den größten Einfluss auf die Warmblutzucht besitzt. Mit seinen knapp 50 gekörten Hengsten und über 120 Staatsprämienstuten sowie einer Vielzahl an Turnierpferden auf allerhöchstem Niveau gilt dieser fantastische Vollbluthengst als erfolgreichster Dressurpferdeproduzent!

Seine Großmutter, Helena vom Trakehnerhengst Hohenstein, ist darüber hinaus die Mutter des Celle-Hengst Retoucher von Rotspon. Aus dem Stutenstamm Hann. Stamme 272 entspringen zwölf gekörte Hengste. Dazu gehören Coconut Dream von Cassini II, Don’s Beau von Don Marcello, Razzini von Regazzoni usw. sowie mehrere S-Pferde wie z. B. Sancerre, Woody Allen, High Stones Beauty, Rodina W und Maizauber.

Wir erwarten voller Spannung die ersten Fohlen von Emilio und glauben, dass er einen positiven Einfluss auf die Entwicklung, Rittigkeit und Qualität seiner Nachkommen haben wird.

Zuchter: Stefan Holtwiesche

Blue Hors Emilio wurde in Westfalen, Oldenburg, Hannover und Dänischen Warmblut gekört.

Euro: 1.000 € + Mwst.

ESCOLAR Estobar Ehrentusch Ehrensold
Rheinfee
Florence Ferragamo
Florabelle
Farah Dina L Fürst Piccolo Fidermark
Medusa
Samira Sion
Bellevue
La Fraviata LAURIES CRUSADOR XX Welsh Pageant XX Tudor Melody XX
Picture Light XX
Square Note XX High Top XX
Piazza Del Grillo XX
Helena HOHENSTEIN Caprimond
Helena XIV
Melodie MATCHO X
Elmira