BLUE HORS ZACK

DVE 943 | BRAUN | 2004 | 172 CM

  • Sieger des Grand Prix und der Kür in Darmstadt 2017
  • Top Platzierungen bei den Weltcup Qualifikationen in Herning und Salzburg
  • Vater des Dänischen Warmblut Champions 2017 – Skovens Tzarina
  • Vater von Sie Siegerstute 2016 in Dänemark – Straight Horse Sezuanna.
  • Vater von Zoom, 1. Reservesieger bei der Westfälische Hauptkörung 2016.
  • Vater von Sezuan, dem dreifache weltmeister für Jungpferde.
  • Vater von mehr als 34 gekörten Hengsten und von 40 mit Medaillen ausgezeichneten Stuten.
  • Elitehengst und 2014 Hengst des Jahres von „Dansk Varmblod”.

Blue Hors Zack - Ein Weltklasse Hengst!

Blue Hors Zack ist ein Hengst, der über ungewöhnliche Qualitäten und Durchschlagskraft verfügt. Mit einer großen Anzahl erfolgreicher Nachkommen hat er sich in der Zucht bewährt. 2017 war für Blue Hors Zack das Jahr seines sportlichen Durchbruchs mit herausragenden Ergebnissen auf internationalem Niveau. Das Jahr begann gut mit tollen Platzierungen bei den CDIs von Herning, Hagen und Uggerhalne. In Darmstadt ging es im Herbst erfolgreich weiter mit Siegen im Grand Prix und Kür. Dies war der Auftakt zum Weltcup in Herning, wo Zack und Daniel über 80% in der Kür und somit einen vierten Platz erzielten. Dieses Ergebnis konnten in Salzburg sogar noch übertroffen werden. Im Grand Prix wurden Zack und Daniel Dritte mit 75% und ihre Kür wurde mit 80,375% bewertet. Das Ergebnis war gut genug für den dritten Platz in der Weltcup Qualifikation. 2017 war ein ausgezeichnetes Jahr für Zack, was vielversprechend für die Zukunft ist.

Auch in der Zucht bringt Zack Nachkommen von besonders guter Qualität hervor. Im Jahr 2017 startete sein ältester Nachkomme im Grand Prix und das sogar auf internationalem Level. Seine Tocher Skovens Tzarina (Muttervater: Don Schufro) wurde Dänischer Champion der Dreijährigen und ebenso Zancor, der Champion der jungen Dressurpferde in Herning, ist ein Nachkomme von Zack (Muttervater: Solos Landwind). Der ältesten Nachkommen von Zack waren im Jahr 2017 neun Jahr alt. Einige von ihnen hatten ihr Debüt im Grand Prix: Glock’s Zonik, Blue Hors Zepter, Arietta Klintgaard. Blue Hors Zee Me Blue, Blue Hors Zatchmo und der dreifache Weltmeister Sezuan sind Nachkommen von Zack, die erfolgreich in der Kleinen Tour unterwegs sind.

Sein Vater Rousseau konnte 2002 die Hengstleistungsprüfung in der Dressur in Ermelo für sich entscheiden. Im selben Jahr gewann er mit einem bis dato noch nie erreichten Ergebnis den Pavo Cup in Holland. Von beiden Fremdreitern bekam er die Note 10,0. Im Alter von fünf Jahren gewann er die Hengstprüfung in 's Hertogenbosch und danach die Silbermedaille auf den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden.

Zack ist das zweite Fohlen der Stute Orona, deren erstes Fohlen von Neostan (Florestan) sechsjährig siegreich in M-Dressuren in den Niederlanden war. Orona selbst war auf M-Niveau erfolgreich und hat einen sehr guten IBOP-Test (Stutenleistungsprüfung) abgelegt. Sie lieferte ebenfalls zwei KWPN-Elitestuten, von denen eine von Blue Hors Don Romantic abstammt. Orona ist eine Tochter des Grand-Prix- Hengstes Jazz, einem der meist gefragtesten Hengste in den Niederlanden, der selbst im internationalen Top Sport erfolgreich war. Im Jahr 2015 landete er auf dem dritten Platz des WBFSH -Rankings für Dressurhengste.

Züchter: B. Wilshuit , Niederlande

Zack ist beim Dänischen Warmblut, Schwedischen Warmblut, KWPN, Hannover, Oldenburg, Rheinland, Westfalen und Holstein Anerkannt.

Euro: 2.000 € + Mwst.

ROUSSEAU Olympic Ferro Ulft Le Mexico
Pia
Brenda Farn
Upianne
Zsuzsa Roemer Pilatus
Cronella
Landy Homerus
Hester
Orona JAZZ Cocktail Purioso
Ulissa
Charmante Ulster
Warmante
Karona BELISAR Saros XX
Sinthia
Farona WISCONSIN
Veronica